Hier werden wir Ihnen zukünftig einen kleinen Einblick in den Baustoff Gussasphalt geben.
Gussasphalt eignet sich für vielfältige Anwendungsgebiete:
„
1. Estrich im Wohnungs- und Industriebau nach DIN 18560
„
2. Abdichtung in Verbindung mit Gussasphalt, bestehend aus Dichtungsschicht und einer darauf
im Verbund angeordneten Schicht aus Gussasphalt, z. B. auf Parkdecks nach DIN 18195-5
„
3. Schutzschicht auf Trennschicht auf Abdichtungenaus Bitumenwerkstoffen nach DIN 18195-10
„
4. Wurzelschutzschicht unter begrünten Flächen nach FLL-Richtlinie
„
5. Deckschicht im Straßenbau nach DIN 18317
„
6. Schutz- und Deckschicht auf Ingenieurbauwerken nach ZTV-ING
„
7. flüssigkeitsundurchlässiger Belag in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen nach
§ 62, WHG
„
8. Beschichtung (Estrich) auf Beton in industriellen Anlagen nach DIN EN 14879-3